Neuer OV Vorstand gewählt

Am 26.01.2023 haben wir im OV Altstadt einen neuen Vorstand gewählt.

Besonders freut es uns wieder eine Doppelspitze im Vorsitz gewählt zu haben und gratulieren Dilara Yaman und Kay Germerodt zur Wahl als Vorsitzende!

Der Vorstand wird ergänzt durch Nils Dartsch, Svenja Gönnemann und Hendrik Schöpper als stellvertretende Vorsitzende, Karl-Heinz Meier als Kassier und Ronny Lehmann, Pascal König und Markus Dicks im Beisitz.

Gleichzeitig bedanken wir uns bei allen ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern und insbesondere Sibel Huda für die engagierte Arbeit in den letzten Jahren!

„Ortsverein unterwegs“ – Sommer 2022

Im Sommer 2022 war der Ortsverein wieder unterwegs.

Das Spielplatzfest am Düppelchen war ein großer Erfolg. Etwa hundert Besucher:innen, darunter fünfzig Kinder, haben teilgenommen und ein wunderbares Spielplatzfest gefeiert.

Der Ortsverein hat sich bei Carina Gödecke und Karsten Rudolph, die sich aus dem aktiven Politikleben verabschiedet haben, für die gute Zusammenarbeit bedankt.

Mit Serdar Yüksel, unserem Landtagsabgeordneten und UB-Vorsitzenden waren wir im Viertel unterwegs und haben Ideen für Verbesserungen diskutiert. Auf dieser Grundlage werden wir konkrete Anträge an die Bezirksvertretung stellen.

Selbstverständlich haben wir auch an einigen digitalen und Präsenzsitzungen mit den Genoss:innen teilgenommen.

Bleibt gesund!

Herzlichen Glückwunsch Serdar Yüksel – mit starkem Mandat aus Bochum in den Landtag

Mit 38,3 Prozent der Erststimmen hat Serdar Yüksel MdL seinen Wahlkreis 109 Bochum III erneut verteidigen können. Nach einem langen und intensiven Wahlkampf hat er mehr Wählerinnen und Wähler überzeugen können als seine Mitbewerber*innen. 

Der OV Bochum-Altstadt gratuliert Serdar Yüksel zum Wahlsieg!

Weitere Informationen zu seiner Person unter: https://www.serdar-yueksel.de

Nächste offene Vorstandssitzung am 17.3.

Wir laden Dich herzlich zur nächsten offenen Vorstandssitzung ein.

Die Sitzung findet digital statt am 17.3. um 18:30 statt.

Das sind unter anderem unsere Themen:

  • Reiner Rogall, Mitglied des Rates der Stadt Bochum und Mitglied im Ausschuss für Mobilität und Infrastruktur, wird zu Gast sein und über die Planungen für den Bau eines Teilabschnittes des Radschnellwegs Ruhr RS 1 berichten. Dieser Teilabschnitt führt durch unser Ortsvereinsgebiet. Lass uns gemeinsam auf der nächsten Sitzung darüber diskutieren, welche Chancen sowie Herausforderungen damit verbunden sind und wie der Ortsverein den weiteren Prozess aktiv begleiten könnte.   
  • In diesem Zusammenhang möchten wir auch kurz über unseren OV-Rundgang zu markanten Stellen und zu dem geplanten Teilabschnitt des RS 1 in unserem OV-Gebiet berichten. 
  • Auf unserer letzten Sitzung war Serdar Yüksel, unser Landtagskandidat für den Wahlkreis 109, zu Gast. Er hat uns seine Themen für die Landtagswahl vorgestellt. Aus dieser Runde sowie aus der Runde der Wahlkampfleitungen werden wir berichten und in die konkrete Planung unseres OV-Wahlkampfs einsteigen. Sei dabei und mach mit! 

Wenn Du keine Einladung erhalten hast und teilnehmen möchtest, melde Dich gerne an unter ov.altstadt@spd-bochum.de

Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

Rundgang durch die Südinnenstadt

Foto: Norbert Wagner

Der Ortsverein Bochum-Altstadt hat am 4.3.2022 seine Reihe „OV-Rundgang“ seit Beginn der Pandemie wieder aufgenommen. 

Zentraler Gegenstand des Rundgangs war der Ausbau der Trasse des Radschnellweg Ruhr RS1 in der Bochumer Innenstadt. Nach längeren Beratungen mit Verbänden und Bürgerbeteiligungen hat die Stadtverwaltung einen Vorschlag für eine Trassenführung gemacht, dem auf der Sitzung des Ausschusses für Mobilität und Infrastruktur am 9.3.22 mit den Stimmen von SPD, Grünen, CDU und Linken zugestimmt wurde. Die Stadtverwaltung wird nun in die weitere Planung gehen. 

Entlang dieser vorgeschlagenen Trassenführung haben die Teilnehmenden des Rundgangs weitere markante Orte in den Blick genommen. 

Der Rundgang startete an der Lohring-Brücke, führte weiter zum Kortumpark, zum Schwanenmarkt, in die Bleichstraße, ans „Bochumer Fenster“, an die Neustraße, an den im Bau befindlichen Viktoriagärten an der Hermannshöhe und endete am geplanten Zuweg für die RS 1 Trasse am Buddenbergplatz

Die Teilnehmenden haben über Gestaltungsideen diskutiert, um einige Orte, beispielsweise beim Schwanenmarkt oder im Kortumpark aufzuwerten. Diese Ideen werden zur Beratung in die Bezirksvertretung Mitte eingebracht. 

Der Ortsvereinsvorstand bedankt sich bei allen Teilnehmenden. Alle sind herzlich eingeladen, an dem OV Rundgang teilzunehmen, der nun regelmäßig fortgeführt werden soll.

Foto: Norbert Wagner

Ein frohes und gesundes neues Jahr – alles Beste für 2022!

Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Interessierte,

wir starten im neuen Jahr mit den Vorbereitungen zum Landtagswahlkampf und wollen im weiteren Verlauf besondere Bereich in unserem Altstadt-Quartier weiterentwickeln.

Diskutiert und gestaltet mit uns mit. Ihr seid herzlich zu unseren Sitzungen eingeladen. Schreibt uns gerne eine E-Mail an ov.altstadt@spd-bochum.de.

Herzliche Grüße
Der Vorstand