Einladung zur virtuellen Mitgliederversammlung am 18.02.21

Einladung zur virtuellen Mitgliederversammlung am 18.02.21

Die Einladungen sind verschickt worden. Wer keine Einladung erhalten hat, aber teilnehmen möchte, meldet sich bitte unter: ov_altstadt (at) web.de

Vorschlag für die Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Was hast du vor, Olaf? Diskussion über die „Zukunftsmission für unser Land“
3. Auswertung der Diskussionsveranstaltung mit Axel Schäfer vom 17.02.21
4. Input zur Erstellung des OV-Programms und Einberufung von Arbeitsgruppen auf OV-Ebene
5. Vorstellung Planungen Mitgliederbefragung
6. Bericht aus den Gremien
7. Verschiedenes

Der Vorstand

Erste Doppelspitze in der SPD Bochum gewählt

<strong>Erste Doppelspitze in der SPD Bochum gewählt</strong>

Kay Germerodt und Sibel Huda führen ab sofort den OV Altstadt

Sibel Huda und Kay Germerodt bilden die erste Doppelspitze des Ortsvereins Altstadt der SPD Bochum. 

Auf der Mitgliederversammlung am 30. Januar 2021 hat sich das Duo mit seinem Programm „Altstadt aktivieren“ vorgestellt und will es nun mit Elan und Engagement in die Tat umsetzen. Unterstützt werden sie dabei von den gewählten Stellvertretern Hendrik Schöpper und Markus Dicks sowie den weiteren Vorstandsmitgliedern: Kalle Meier, Susi Schomburg-Meier, Alexander Knickmeier, Jens Lange, Nils Dartsch und Tobias Hetz.

Kay Germerodt und Sibel Huda haben sich zur Wahl folgendermaßen geäußert: „Die Idee der Doppelspitze ist nicht neu, insbesondere in der SPD ist sie eine alte Tradition. Dennoch gibt es dafür noch zu wenige Beispiele in der Politik. Daher hat der Ortsverein jetzt die Möglichkeit genutzt, ein neues Kapitel aufzuschlagen und Position für mehr Chancengleichheit der Geschlechter und ein gleichberechtigtes Miteinander zu beziehen. Wir sind sehr dankbar, dass die Mitglieder die Verwirklichung dieses wichtigen Grundsatzes in unsere Hände gelegt haben und wollen das uns entgegengebrachte Vertrauen in aller Ernsthaftigkeit erfüllen.“ 

Der neue Vorstand und die anwesenden Mitglieder haben sich bei Hendrik Schöpper für sein Engagement als Vorsitzender in den letzten 9 Jahren bedankt. Als gewähltes Mitglied der Bezirksvertretung Bochum-Mitte wird er sich verstärkt der kommunalpolitischen Gestaltung des Ortsvereinsgebiets widmen.