++ Update++ Zur Neugestaltung des Steinrings: SPD-Altstadt fordert besseren Schutz für Radfahrer durch Protected Bike Lane sowie Erhalt des Parkraums und der Bäume

++ Update++ Zur Neugestaltung des Steinrings: SPD-Altstadt fordert besseren Schutz für Radfahrer durch Protected Bike Lane sowie Erhalt des Parkraums und der Bäume

Update:

Nach Beratungen in der Bezirksvertretung Mitte und im Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität im Bochumer Stadtrat wurde die Entscheidung über den Entwurf der Verwaltung verschoben und weiterer Beratungsbedarf angemeldet. Wir bleiben am Ball und werden versuchen, unseren Vorschlag einzubringen, um mehr Platz und Komfort am Steinring für Fußgänger und Radfahrer zu schaffen. Weiterhin besteht natürlich immer die Möglichkeit, eure Gedanken und Vorschläge unten im Kommentarfeld zu hinterlassen.


Ursprungspost:

Nach Ende der Kanalbauarbeiten am Steinring zwischen der Christ-König-Kirche und der Wittener Straße soll nun in einem nächsten Schritt die provisorisch abgedeckte Straße eine endgültige Asphaltdecke bekommen. Zusätzlich soll der Zuschnitt der Straße neu aufgeteilt werden. Die Verwaltung legte dazu einen Vorschlag vor, über den im September in der Bezirksvertretung Bochum-Mitte und im Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität des Rates abgestimmt werden soll.

Weiterlesen